Seminar Entgelt: Leistungsentgelt oder Zielvereinbarung

Seminar Entgelt: Leistungsentgelt oder Zielvereinbarung?

Entgelt-Seminare | Bei dem neuen Konzept für das Entgelt-Seminar der Dashöfer Akademie erfahren die Teilnehmer am ersten Tag alles über motivierende Leistungsentgelt- und Zielvereinbarungs-Systeme. Am optionalen zweiten Tag erarbeiten sie ihr unternehmensspezifisches Entgeltkonzept mit allen Entgeltbestandteilen. Sowohl das Seminar Entgelt als auch der Workshop werden von Gunther Wolf durchgeführt. Er zählt in der DACH-Region nicht nur zu den führenden Experten für Entgelt und Entgeltsysteme, sondern ist auch als Koryphäe für Recruiting und Mitarbeiterbindung bekannt. Die Teilnehmer profitieren von seiner fachlichen Begleitung und seinem kontinuierlichen Feedback bei dem Workshop.

Variables Entgelt Praxisratgeber

Variables Entgelt Praxisratgeber

Entgelt-Literatur | Sobald es um variables Entgelt geht, treten die unterschiedlichsten Anforderungen zutage. Wer plant, variables Entgelt einzuführen, feste Entgeltbestandteile zu flexibilisieren oder auch nur ein bestehendes variables Entgeltsystem zu modernisieren, sieht sich umgehend mit Erwartungen von allen Seiten konfrontiert. Unterstützung in diesen Dschungel der gegensätzlichen Interessen bietet der seit einigen Jahren unter Praktikern äußerst beliebte Ratgeber von Gunther Wolf. Das Buch bietet viele Informationen, Praxis-Beispiele, Muster und Checklisten für Entgeltgestaltung und Entgeltflexibilisierung. Dabei werden Provisionssysteme, Prämiensysteme, Zielvereinbarungen und Leistungsbeurteilungen mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen besprochen. Auch leistungsorientierte Entgeltzulagen und Entgeltzuschläge werden behandelt. Zudem bietet der Praxisratgeber wertvolle Tipps für das Entgelt-Controlling. Neu in der 4. Auflage ist ein Kapitel über variable Entgeltsysteme für Unternehmensleitungen (Vorstand und Geschäftsführung).

Leistungsabhängiges Entgelt: System und Umsetzung entscheidend

Leistungsabhängiges Entgelt – System und Umsetzung entscheidend

Entgelt-Seminare | Leistungsabhängiges Entgelt ist auf dem Vormarsch. Viele Unternehmensleitungen planen derzeit eine grundsätzliche Erneuerung und leistungsabhängige Ausrichtung ihres Entgeltsystems für das kommende Jahr. In anderen Unternehmen denken insbesondere die Personal- und Führungskräfteentwickler über Verbesserungsmöglichkeiten im Hinblick auf Umsetzung durch die Führungskräfte nach. Die Dashöfer Akademie bietet daher zwei Seminare: Bei der Veranstaltung für Unternehmensleitungen und Personalmanager geht es um die Gestaltung von leistungsorientierten Entgeltsystemen, bei dem Workshop für Führungskräfte um sinnvolle Zielvereinbarungen und Leistungsbeurteilungen.

Entgeltseminar in Hannover und Berlin

Entgeltseminar – Variable Entgeltsysteme im Fokus

Entgelt-Seminare | Zwei Entgeltseminare in Hannover und Berlin bieten Unternehmensleitungen sowie Fachkräfte des Personalmanagements, die variable Entgeltsysteme einführen oder anpassen wollen, brandaktuelles Wissen. Anhand von zahlreichen Praxis-Beispielen des Referenten lernen die Teilnehmer der Veranstaltungen verschiedene Möglichkeiten kennen, die Anreize exakt auf die Mitarbeiter und die Ziele des Unternehmens auszurichten. Zudem nehmen die Teilnehmer von dem erfahrenen Dozenten fundiertes Wissen über die Zieloptimierung und andere Modelle der variablen Entgeltfindung sowie über deren wesentliche Gestaltungselemente mit.

Seminar Leistungsorientierte Entgeltsysteme

Seminare über leistungsorientierte Entgeltsysteme

Entgelt-Seminare | Speziell um leistungsorientierte Entgeltsysteme geht es bei den Seminaren in Nürnberg, Frankfurt und Düsseldorf. Durch deren Einführung sollen zumeist mehrere Ziele zugleich erreicht werden: Die Mitarbeiter sollen durch die Aussicht auf eine zusätzliche, leistungsorientierte Entgeltkomponente dazu motiviert werden, eine qualitativ oder quantitativ höhere Leistung zu erbringen. Zudem soll im Vergleich zu reinen Festgehalts-Systemen mehr Entgeltgerechtigkeit geschaffen werden. Auch die Verbesserung der Kundenorientierung oder des Servicegrades können Anlässe für die Einführung eines leistungsorientierten Entgeltsystems sein. Das übergreifende Ziel für die Einführung von Leistungsentgelt ist die nachhaltige Steigerung von Performanz, Effektivität und Effizienz der Organisation. Wie diese Ziele durch die Einführung passender Systeme der leistungsorientierten Entgeltfindung erreicht werden können, erfahren Personalverantwortliche von dem erfahrenen Dozenten. Und, was bei Konzeption, Einführung und Umsetzung zu beachten ist.

Leistungsorientiertes Entgelt im öffentlichen Dienst

Leistungsorientiertes Entgelt im öffentlichen Dienst

Entgelt-Seminare | LOB und Ziele im Öffentlichen Dienst sind mehr als nur eine ergänzende Entgeltzahlung. Die Einführung von leistungsorientiertem Entgelt im öffentlichen Dienst legt die durchaus kontroversen Arbeitseinstellungen und Denkhaltungen der Beschäftigten offen. Unsere Entgelt-Berater haben in vielen kommunalen Verwaltungen und anderen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes die Einführung von leistungsorientierten Entgeltsystemen begleitet. Sie bieten in diesem Jahr für Teilnehmer aus der öffentlichen Verwaltung hilfreiche LOB-Seminare an. Die Veranstaltungen finden in Leipzig, München und Hamburg statt. Erfahren Sie in diesem Fachbeitrag anhand eines Beispiels aus der öffentlichen Verwaltung, wie Zielvereinbarung und leistungsorientierte Entgeltsysteme funktionieren und welche positiven Wirkungen sie entfalten können.