Entgelt Seminare

Bei Seminaren der Haufe Akademie und des Dashöfer Verlags unsere Entgelt-Experten kennenlernen.

E-Seminar der Haufe Akademie
mit Gunther Wolf: Entgeltsysteme
fair und motivierend gestalten
Haufe Entgeltseminar Leistungsorientiertes Entgelt wirksam gestalten
Haufe E-Seminar » anfordern «

Seminar: Leistungsorientierte
Entgeltsysteme einführen und
zielführend modernisieren

14.11.17 | Düsseldorf (W*: 15.11.)
07.12.17 | Mannheim
10.04.18 | Leipzig (W*: 11.04.)
24.04.18 | Frankfurt (W*: 25.04.)
12.06.18 | München (W*: 13.06.)
21.08.18 | Hamburg (W*: 22.08.)
06.09.18 | Stuttgart (W*: 07.09.)
17.10.18 | Hannover (W*: 18.10.)
30.10.18 | Düsseldorf (W*: 31.10.)
13.11.18 | Berlin (W*: 14.11.)
11.12.18 | Mannheim (W*: 12.12.)

Entgelt-Seminar » buchen «

* W = Aufbauender Workshop, in dem Sie ein Konzept für Ihr künftiges variables Entgeltsystem entwickeln.

** Auch als Inhouse-Workshop! **

« Zur Artikelübersicht

Leistungsabhängiges Entgelt

System und Umsetzung entscheidend

Leistungsabhängiges Entgelt: System und Umsetzung entscheidend

Leistungsabhängiges Entgelt ist auf dem Vormarsch. Viele Unternehmensleitungen planen derzeit eine grundsätzliche Erneuerung und leistungsabhängige Ausrichtung ihres Entgeltsystems für das Jahr 2014. In anderen Unternehmen denken insbesondere die Personal- und Führungskräfteentwickler über Verbesserungsmöglichkeiten im Hinblick auf Umsetzung durch die Führungskräfte und die Mitarbeiter nach.

Passend dazu bietet die renommierte Dashöfer Akademie im Spätsommer zwei Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit unseren Entgelt-Experten an: Zum einen das Entscheider-Fachseminar „Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren“ und zum anderen das Führungskräfte-Training „Ziele vereinbaren“.

Das fachbezogene Seminar Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren richtet sich konsequenterweise an Entscheider aus Unternehmensleitung bzw. Personalmanagement. Die Teilnehmer lassen sich von den Entgelt-Experten auf den neuesten Stand der leistungsabhängigen Entgeltsysteme bringen und profitieren vom Erfahrungsaustausch unter Kollegen.

Leistungsabhängige Entgeltsysteme einführen

Themen dieses inhaltlich hoch komprimierten Intensiv-Seminars sind u.a. systemseitige Gestaltungsparameter, Stellgrößen und Elemente leistungsabhängiger Entgeltsysteme. Ferner wird die Zielvereinbarung als eine der bekanntesten Möglichkeiten zur Steuerung und Ermittlung des leistungsabhängigen Entgelts besprochen, aber auch praktikable Alternativen.

Die Teilnehmer erfahren Best-Practice-Vorgehensweisen bei Einführung bzw. Aktualisierung leistungsabhängiger Entgeltsysteme. Sie gewinnen wertvolle Erkenntnisse über qualitative Ziele und lernen Vor- und Nachteile der Einbindung von Unternehmenszielen, Teamzielen und Individualzielen kennen.

Leistungsabhängiges Entgelt bemessen

Wenn leistungsabhängiges Entgelt an die Erreichung von Zielen gekoppelt ist, werden nicht zu unterschätzende Anforderungen an die Führungskräfte gestellt. Das Instrument der Zielvereinbarung soll zwar die Führungskräfte entlasten und die Mitarbeiter zu höherer Leistung anspornen.

Doch häufig werden beide Grundabsichten nicht erreicht. Führungskräfte nehmen Gespräche über leistungsabhängiges Entgelt als zusätzliche Belastung wahr und die Mitarbeiter empfinden das leistungsabhängige Entgelt als ein Ausdruck des Misstrauens.

Führungskräfte stark machen für die Umsetzung

Insbesondere die Unwägbarkeit der externen Einflüsse und die steigende Komplexität der Arbeitsinhalte werfen Fragen auf: Wie ermittle ich geeignete Ziele und wie messe ich die Zielerreichung zweifelsfrei? Wie vermeide ich Kontroversen über die Höhe von Zielen und leistungsabhängigem Entgelt, wie Streit über den Zielerreichungsgrad?

Die Teilnehmer des Führungskräfte-Trainings Ziele vereinbaren erhalten Antworten auf all ihre Fragen, nehmen Impulse für sie zeitlich entlastende Vorgehensweisen mit und gewinnen Einblicke in Beispiele für erfolgreiche Zielvereinbarungen. So wird leistungsabhängiges Entgelt für die Vorgesetzten zu einem Führungsinstrument mit hohem Nutzen, dass sie gern und engagiert umsetzen.

Berlin, München, Köln, Düsseldorf, Nürnberg

Das Entscheider-Fachseminar über leistungsabhängiges Entgelt bzw. die Gestaltung und Einführung leistungsabhängiger Entgeltsysteme findet in Düsseldorf (18.09.2013) und Berlin (25.09.2013) statt. Da im Oktober spätestens eine Umstellung erfolgen muss, die zum 1.1.2014 greift, sind weitere Seminartermine erst wieder ab Mai 2014 angesetzt. Bitte » melden Sie sich jetzt an.

Das Führungskräfte-Training, bei dem es um das Vereinbaren der Ziele, Führen der Zielvereinbarungsgespräche und leistungsabhängiges Entgelt auf individueller Mitarbeiter-Ebene geht, findet in München (10.09.2013), Köln (17.09.2013), Düsseldorf (08.10.2013) und Nürnberg (16.12.13) statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Führungskräfte begrenzt, bitte » melden Sie sich jetzt an.

Wenn Sie sich mit einem Referent über leistungsabhängiges Entgelt und Ihre unternehmensspezifischen Fragestellungen austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Kompetenz Center Entgelt | Kurz und bündig
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 4 votes
Name
Dashöfer Akademie
Bezeichnung
Gestaltung und Einführung leistungsabhängiger Entgeltsysteme in Düsseldorf und Berlin

1 comment to Leistungsabhängiges Entgelt