Entgeltsystem Fortbildung: Das Entgeltsystem variabilisieren, ein variables Entgeltsystem etablieren und implementieren

Fortbildung: Entgeltsystem variabilisieren

Entgeltsystem Seminare | Digitalisierung und Arbeitgeberattraktivität stellen heute an Bedeutsamkeit kaum zu überschätzende Erfolgsfaktoren dar. Veraltete und unflexible Gehaltssysteme behindern Unternehmensleitungen, Führungskräfte und Mitarbeiter dabei enorm. Sie lassen oftmals nicht ausreichend Raum für transformationsförderliche Flexibilität, geben nur unbefriedigende Leistungsanreize und sind beim Recruiting wenig attraktiv für das Klientel der gesuchten Fachkräfte. In diesem Entgeltsystem-Lehrgang erfahren die Teilnehmer anhand von Best Practices und Fall-Beispielen alles, was sie über Entgeltflexibilisierung und passende Gehaltsstrukturen wissen müssen. Sie nehmen direkt umsetzbare Methoden mit, mit deren Hilfe sie neu gestaltete, flexible und agile Entgeltsysteme sicher einführen und anwenden.

Seminar Leistungsorientierte Entgeltsysteme

Seminare über leistungsorientierte Entgeltsysteme

Entgelt-Seminare | Speziell um leistungsorientierte Entgeltsysteme geht es bei den Seminaren in Nürnberg, Frankfurt und Düsseldorf. Durch deren Einführung sollen zumeist mehrere Ziele zugleich erreicht werden: Die Mitarbeiter sollen durch die Aussicht auf eine zusätzliche, leistungsorientierte Entgeltkomponente dazu motiviert werden, eine qualitativ oder quantitativ höhere Leistung zu erbringen. Zudem soll im Vergleich zu reinen Festgehaltssystemen mehr Entgeltgerechtigkeit geschaffen werden. Auch die Verbesserung der Kundenorientierung oder des Servicegrades können Anlässe für die Einführung eines leistungsorientierten Entgeltsystems sein. Das übergreifende Ziel für die Einführung von Leistungsentgelt ist die nachhaltige Steigerung von Performanz, Effektivität und Effizienz der Organisation. Wie diese Ziele durch die Einführung passender Systeme der leistungsorientierten Entgeltfindung erreicht werden können, erfahren Personalverantwortliche von dem erfahrenen Dozenten. Und, was bei Konzeption, Einführung und Umsetzung zu beachten ist.